Manhattan Blues

Ein winterliches Kammerspiel unter freiem Himmel über flüchtige Begegnungen, die Einsamkeit des Menschen, die Liebe zum Leben und die Gewissheit, dass wir am Ende doch loslassen müssen.


Ein Stück von Christoph Braendle.

Mit Stephanie Schmiderer, Hubert Wolf, Christiana Serafin de Ocampo und Gast.

Regie: Sandra Schüddekopf

Produktion: Fritz Niemann, Co-Produktion: Katharina Albrecht-Stadler, Anna Braendle, Ton: Rupert Derschmidt, Licht: Robert Hirner, Regieassistenz: Katharina Kutil, Presse: Linda Kathrein, Illustration: Helmut Pokornig

Manhattan Blues

1997 - Der nackte Schubert

1996 - Shakespeare III.

1995 - Shakespeares Faust

1994 - Shakespeares Vögel